Arbeitssicherheit mit System

Arbeitssicherheit mit System

Mit der Urkunde wird dem Unternehmen bestätigt, dass in den Betriebsstätten die grundlegenden rechtlichen und organisatorischen Anforderungen für die systematische Einbindung des Arbeits- und Gesundheitsschutzes in die Unternehmensstruktur weiterhin erfüllt sind. Arbeitsschutz/ Arbeitssicherheit: Das Gütesiegel ergänzt das Managementsystem „Sicher mit System“ BG RCI, das gerade kleine und mittelständische Unternehmen dabei unterstützt, den Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz in ihrem Bereich systematisch zu organisieren. „Die Berufsgenossenschaft will mit der Vergabe des Siegels positive Beispiele öffentlich machen und alle Mitgliedsunternehmen motivieren, die Anforderungen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes systematisch in die Unternehmensstruktur zu integrieren“, verdeutlicht Dr. Bernd Schneider, Gütesiegel- Fachberater der BG RCI.

Ziel ist es, einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess anzustoßen, um so die Zahl der Arbeitsunfälle, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren sowie die sich daraus ergebenen Kosten stetig und dauerhaft zu senken. Arbeits- und Gesundheitsschutz werden somit zu einem festen Bestandteil der Unternehmenskultur. „Erfolgreiche Unternehmen zeichnen sich auch dadurch aus, dass sie sich ihrer sozialen Verantwortung bewusst sind und somit von der Motiviation ihrer Mitarbeiter und den minimierten Ausfallzeiten profitieren“, so Dr. Schneider.

Scroll to Top

Copyright © 2016 Scheidt GmbH & Co. KG