SCHEIDT SYSTEM BZ(K)

Sie sind hier: / Start / Produkte / Schlüsselfertige Stationen / SCHEIDT System BZ(K)

SCHEIDT SYSTEM BZ(K)

Begehbare Stationen, Zellenbauweise

Innovation und Technik.

Wir sind so intensiv mit den Herausforderungen Ihrer Branche vertraut, dass wir die Entwicklung modernster begehbarer Trafostationen aktiv vorantreiben: das SCHEIDT SYSTEM BZ(K). Diese Stahlbeton-Fertigteilgebäude sind als begehbare Trafostationen BZK (mit Keller) bzw. BZ (ohne Keller) in Zellenbauweise erhältlich. Sie lassen sich Ihren Vorstellungen entsprechend konfigurieren und betriebsfertig ausrüsten – von der Vielfalt der Dachformen und Fassaden über die Türen bis zur Innenausstattung auch mit allen elektrischen Komponenten.

Aufbau und Ausführung

 Stahlbetonelemente: Druckfestigkeitsklasse C35/45

 Bedienung/Wartung der Ausstattungskomponenten erfolgt witterungsunabhängig im Trockenen

Dach

 Standard Kassettendach oder Varianten

 Auf Elastomerlager aufgelegt (Vermeidung Wärmespannungen auf Wände)

 UV-beständiger, luftdurchlässiger Filterschaum (Abdichtung Dach/Wand, Unterdachentlüftung)

 Führung gegen seitliche Verschiebungen (Druckentlastung im Störlichtbogenfall)

 Falls erforderlich: feste Verbindung Dach/Baukörper

 Alternativ: Lieferung mit walmdachartiger 100–130 mm starker Stahlbetonplatte

Wände

 in Zellenbauweise gefertigt (ein Guss)

 Mit Betonzwischenboden schutzleitend verschweißt nach statischen Vorgaben

Zwischenboden

 16 cm starker Stahlbeton

 Mit sämtlichen Kabelaussparungen für Mittel-/Niederspannung sowie Transformatoranschluss

 Zugang Kabelkeller: ca. 60 x 60 cm, Abdeckung mit 25-mm-Multiplex-Schichtholzplatte, Verriegelung: störlichtbogensicher (2 Vorreiberverschlüsse)

Kabelkeller

 Monolithisch, ohne Arbeitsfuge in einem Arbeitsgang produziert

 Höchstmögliche Öldichtigkeit ohne zusätzliche Beschichtung

 Bauweise verhindert Sicker- und Haftwasser-Eindringung

 Frostsicheres Gründungspolster

Optionen und Ausstattungen

 Verzinkte/verstellbare Stahl-Trafofahrschienen mit Spurbegrenzung

 4 cm starker Doppelboden aus Verbundholzplatten, PVC-beschichtet, Alu-kaschierte Unterseite und Tragrahmen für Anlagen

 Unterschiedliche Türen- und Lüftungsgittergrößen

 Vorgesehene natürliche Belüftung, bei Bedarf: Zwangsentlüftung (Wand-/Dachventilator)

 Ölauffangfläche zusätzlich mit ölfestem Anstrich

 Abdichtung der Wanne mit WHG-zugelassenem System

 Dichtungssysteme div. zertifizierter Hersteller (für die Durchführung von Kabeln und Rohren)

Baukörpermontage/Zusammenstellung

 Erfolgt im Werk

 Lieferung/Aufstellung mit oder ohne Kabelkeller

„Dass die Kunden sagen, sie sind begeistert von der Station, motiviert natürlich ungemein.“

Martin Werner – Meister Betonfertigung

„Dass die Kunden sagen, sie sind begeistert von der Station, motiviert natürlich ungemein.“

Martin Werner – Meister Betonfertigung

Scroll to Top

Copyright © 2016 Scheidt GmbH & Co. KG