Doppelbodensystem

Sie sind hier: / Start / Produkte / Ausstattung & Ausrüstung / Doppelbodensystem

Freiraum mit doppeltem Boden.

Wenn es um den flexiblen Raumausbau geht, z. B. für die Installation/Erweiterung/Nachrüstung oder zum Austausch komplexer Versorgungsleitungen, sind Doppelbodensysteme für die Station eine kluge Wahl. Die Unterkonstruktion zur Aufnahme der Schaltanlage und Bodenplatten besteht aus verzinkten Profilen und Stahlstützen, die miteinander verschraubt und elektrisch ableitend sind. Im Raster von 60 x 60 cm liegen hochverdichtete Bodenplatten lose auf für einen schnellen Zugang zum Arbeitsbereich.

Ohne großen Aufwand wird dem Bediener der Anlage der Zugang zum Bodenhohlraum gewährleistet, um Kabel, Lüftungskanäle und vieles mehr bequem zu erreichen. Dafür setzen wir Doppelbodensysteme renommierter Hersteller für Sie ein.

Für Kabel- und Rohrdurchführungen nutzen wir zudem passende Dichtungssysteme zertifizierter Hersteller. Anforderungen an z. B. variable Belegung, Brandschutz, Druck-, Flüssigkeits- oder Gas-Dichtigkeit lassen sich systematisch verbauen. Alles wird schlüsselfertig an die Baustelle geliefert.

Die Alternative zum Betonboden

 Maximale Flexibilität

 Bodenplatten mit verleimten Kanten (Schutz vor mechanischer Belastung/Feuchtigkeit)

 Verriegelt/unverriegelt je nach Anforderung

 Profile/Stahlstützen elektrisch ableitfähig

 Vielzahl diverser Oberflächenbeläge

 Leichteres Gewicht als der Betonboden

Scroll to Top

Copyright © 2016 Scheidt GmbH & Co. KG