Referenzen

Sie sind hier: / Start / Produkte / Schlüsselfertige Stationen / Referenzen

Anerkennung währt am Längsten.

SCHEIDT-Stationen sprechen für sich, bieten sie doch vom ersten Augenblick an Qualität, Flexibilität und Produktvielfalt. Das schätzen unsere Kunden sehr. Und weil wir uns keine Fehler leisten können, denken wir viel und überdenken alles. Bis eine Station genau so ist, wie Sie es von SCHEIDT zu Recht erwarten: vorbildlich.

Hochwasserstation Wahlsburg

Anforderung: Mitten in einem Hochwassergebiet, direkt am Fluss, wurde eine kleine Station benötigt. Dafür kam keine Standardlösung in Frage.

SCHEIDT-Lösung: In abgeschalter Fertigung wurde ein SCHEIDT SYSTEM NZ produziert, ein hoher separater Keller für die Station gegossen und für die Auftriebssicherheit eine neue Statik berechnet. Trotz Höhe der Station (auf Basis Kundenangaben/Hochwasserstand) erfolgte der Transport in einem Stück.

Ergebnis: eine hochwassersichere Station, deren innere Komponenten selbst bei steigendem oder drückendem Wasser geschützt sind.

„Hier wird auf Genauigkeit und Flexibilität viel Wert gelegt, auf gute Arbeit in manchmal auch kürzester Zeit.“

Jörg Schaak – Einkaufsleiter, Prokurist

Sonderanstrich Marine Den Helder

Anforderung: Direkt an der Küste, wo die Luft einen hohen Salzanteil hat, wo Orkane der Stärke 12 auftreten können und mit Springflut zu rechnen ist, sollte eine Station gebaut werden: wind-, wasser- und salzfest.

SCHEIDT-Lösung: Zur Beschichtung führte SCHEIDT ein spezielles Coating durch, welches ein Karbonisieren der Station verhindert. Die Bewehrung wurde statisch auf Windstärke 12 ausgelegt. Durch den erhöhten Stationsbau auf einen Steg liegen Türen wie Lüftungsgitter höher und sind somit vor Springflut geschützt.

Ergebnis: SCHEIDT fertigte eine Station, die selbst schwierigsten Witterungsverhältnissen trotzt und durch ihre besondere Ausführung den speziellen Belastungen standhält.

„Wenn ich was Vernünftiges haben will, muss ich nun mal den Euro da lassen, wo er reingehört: in Qualität. Billig kann teuer werden.“

Rafael Zychma – Arbeitsvorbereitung Beton

Brandschutzstation Kinon Aachen

Anforderung: eine Station zum Einbau sehr großer Trafos, Entfernung zum nächsten bewohnten Haus: unter 5 Meter! Eine so kurze Entfernung erforderte besondere Brandschutzmaßnahmen.

SCHEIDT-Lösung: Aufgrund ihrer Größe und Höhe konnten die Trafos nicht auf den Doppelboden gestellt werden – weshalb dieser weggelassen wurde, die Stellung erfolgte im Keller. SCHEIDT verkaufte die erste Station mit der ersten Außenbereich-Brandschutztür überhaupt.

Ergebnis: Trotz herausfordernder Bedingungen wurde der Bau einer brandschutzsicheren Station für Großtrafos gewährleistet bei geringer Entfernung zum Nachbarhaus.

„Ein Gebäude, in dem Hochspannung ankommt, ist ein Risikobereich. Brandschutzwände sind bewährter Schutz und hohe Sicherheit für die Anlagen.“

Mario Kehl – Teamleitung Vertrieb

Georgine Scheidt

„Solange der Beton nicht fest ist, ist nichts zu spät, um es zu ändern.“

Georgine Scheidt – Prokuristin

Wie nachprüfbar zuverlässig SCHEIDT für Sie arbeitet, zeigen zahlreiche Zertifikate, die immer wieder belegen, dass unsere Qualität ausgezeichnet ist (hier z. B.: BG, TÜV NORD, Güteschutz Beton).

Mehr Informationen

Scroll to Top

Copyright © 2016 Scheidt GmbH & Co. KG