Smart Grid

Sie sind hier: / Start / Produkte / Elektroausbau / Smart Grid

Smart Grid – wo die Zukunft Station macht.

Die neue Zeit steht unter Strom, auf intelligent vernetzte Art. Mit Smart Grid beginnt das Umdenken: weg von zentraler „Nur“-Stromverteilung hin zu einer Infrastruktur, die Strom an unzähligen dezentralen Einspeisepunkten auch aufnehmen kann. Die hohen Anforderungen an einen stabilen und sicheren Netzbetrieb sind bei dezentraler Einspeisung nicht leicht zu erfüllen. Denn der möglichst hohe Anteil regenerativer Energien bedeutet auch Schwankungen in der Erzeugung bei Sonne, Wind und Wetter.

SCHEIDT hat sich dieser Herausforderung zusammen mit seinen Partnern aus Energieversorgungsunternehmen und Industrie gestellt – Ergebnis: Smart Grid – die intelligenten Netzstationen!

Smart Grid
Dank Smart Grid zu einem harmonischen, stabilen Gesamtsystem verbunden: die zentrale Stromerzeugung durch Kraftwerke, kleine dezentrale Erzeugereinheiten, diverse Speichersysteme sowie die Verbraucher.
Mehr Informationen

Messen, steuern, regeln, kommunizieren, automatisieren.

SCHEIDT macht neue Technologien verfügbar und passt sich innovativ dem herausfordernden Versorgungssystem an. Jetzt wird es möglich, durch fortschrittliche Komponenten eine schwankende Einspeisung zu beherrschen, zur Entlastung der Netze beizutragen und über Steuer- und Regelungsmechanismen die Netze stabil zu halten.

Unsere intelligenten Netzstationen passen sich vollkommen autark den dynamischen Vorgängen innerhalb des Stromnetzes an. Mit Hilfe von steuer- und regelbaren Transformatoren werden auftretende Spannungsschwankungen ausgeglichen, durch die Erfassung der Netzzustände in Echtzeit kann die bestehende Netzkapazität voll genutzt werden. Der Endverbraucher profitiert von stets konstanter und normgerechter Spannungsversorgung.

Smart Grid

Eine Smart-Grid-Station von SCHEIDT ist die verlässliche Prüfinstanz, Fehler rechtzeitig zu erkennen und im Bedarfsfall Erzeugeranlagen sofort vom Stromnetz zu trennen. Lastprofile, Netzauslastung, Störungen und eine Vielzahl weiterer relevanter Daten werden von der Leittechnik erfasst und ausgewertet. Eine schnelle Lokalisierung ermöglicht es, Störungen zeitnah zu beseitigen. Das sichert Ihnen eine hohe Netzverfügbarkeit und minimale Ausfallzeiten. Die Lastflusssteuerung erzeugt nur so viel Energie, wie tatsächlich benötigt wird – das reduziert Kosten und trägt zur optimalen Netzauslastung bei. Um überschüssige Energie aus dezentralen Erzeugungsquellen aufnehmen zu können, ist der Einsatz von Speichertechnologien eine interessante Perspektive.

Lassen Sie sich Ihre intelligente Ortsnetzstation nach Ihren Wünschen bauen: von „klassisch regelbar“ bis hin zu richtungsweisenden Lösungen einer Übergabestation, die Fernwirk-, Umspann- und Schutztechnik kompakt und hochmodern vereint. In SCHEIDT steckt eben Zukunft drin.

Smart Grid

„Durch Smart Grid ändern sich auch die Stationsgebäude mit der ganzen elektronischen Ausrüstung: für die Energiewende unabdingbar.“

Andreas Krüger – Betriebsleiter Rinteln

Smart Grid

„Durch Smart Grid ändern sich auch die Stationsgebäude mit der ganzen elektronischen Ausrüstung: für die Energiewende unabdingbar.“

Andreas Krüger – Betriebsleiter Rinteln

Scroll to Top

Copyright © 2016 Scheidt GmbH & Co. KG